Back to Top

Über 80 Jahre Twuster Bad

Impressionen aus dem Stadtarchiv Twistringen

Badeanstalt und Bürgerpark 1930 - 1936

Am 23. Januar 1930 wurde von dem damaligen Twistringer Gemeindeausschuss der Ankauf des ca. 9 ha großen Moorgrundstücks aus der Umlegungsfläche Delme beschlossen.

Die Syker Zeitung schreibt 1937 im Rückblick: “ Dieser Beschluss war für die ewigen Besserwisser, die in dem angekauften Moorgrundstück ein vollkommenes wertloses Objekt sahen, das mit seinem Gestrüpp und den Torfgruben nach ihrer Ansicht höchstens ein Hort für Frösche darstellte, Grund genug, den Beschluss des Gemeindeausschusses ausgiebig zu kritisieren. Keiner dachte im Entferntesten daran, dass dieses Moorgrundstück jemals der Allgemeinheit dienen könne.  Jedoch was aus diesem Moorgrundstück in den Folgejahren entstand, übertraf selbst die Hoffnungen der Optimisten. Unter der zielbewussten Leitung unserer Gemeindeverwaltung wurde das scheinbar wertlose Grundstück zum Nutzen der Allgemeinheit vollkommen umgestaltet.

Moorbad und Bürgerpark 1936-1938

Im Sommer 1936 wurde ein erster Badeteich mit Moorwasser bei der Roten Riede in Twistringen angelegt. Zwei Jahre später wurde im Anlagenbereich eine zeitgemäße Badeanstalt mit Sprungturm, einem Badehaus inklusive Umkleidekabinen sowie einer gesonderten Erfrischungshalle errichtet. Die Syker Zeitung schrieb:“ Da unser Ort, dessen Einwohner zum großen Teil in den Fabriken arbeiten, sowieso arm an Waldbestand und Badegelegenheiten ist, wird die Schaffung der Badeanstalt und des Bürgerparks allgemein begrüßt.“

Die Einweihung fand im Rahmen einer großen Schwimmsportveranstaltung am 19.03.1938 statt.

Moorbad und Bürgerpark 1938 - 1948

Das Moorwasser eignete sich gut zum Baden und  für 3 Reichsmark konnte man eine Jahreskarte für die ganze Familie erwerben. Voller Stolz berichtete man damals im Twistringer „Nordstern“, dass aus einem „wilden Ödland“, unterbrochen durch Moorkuhlen und bewachsen mit einem undurchdringlichen Gewirr von Sumpfpflanzen, Grünflächen und Pappelalleen eine moderne Badeanstalt zur körperlichen Ertüchtigung entstanden sei. 

Moorbad 1948 - 1974

Es war kein einfach anzutretendes Erbe nach dem 2. Weltkrieg, Der Bürgerpark war verwildert und die Renovierungskosten für das in den Kriegsjahren vernachlässigte Bad führten zum Widerstand im Gemeinderat.  Eine Stimme aus dem Gremium: „Dor leggt de sich mit´n Mors inne Sonne, dot nix… Wer schall dat betohl´n ? Wenn da bloß Bom´n rinfoll´n wär´n“. Doch dem Missmut und Bedenken entgegen, wurde 1948 der Badebetrieb wieder aufgenommen und innerhalb weniger Jahre wurde es auch überörtlich wieder als Quelle der Naherholung aufgesucht.

Freibad 1974 - 1989

Auch wenn das Moorbad bzw. Naturbad unter vielen als besonders gesundheitsförderlich galt, war das Bedürfnis nach einem Freibad auf der Höhe der Zeit gewachsen. Durch Twistringer Gemeinschaftssinn konnte nach einer breit aufgestellten Spendenaktion ausreichend monetäre Mittel gesammelt werden, damit 1974 das neue beheizte Freibad eröffnet werden konnte. Die Initiativen zur Erhaltung und Förderung der wunderschön gelegenen Freizeitanlagen wurde seitdem von der Twistringer Bevölkerung und den Wirtschaftsbetrieben tatkräftig unterstützt. 

Schwimmpark 1989 -2010

Neben einer kleinen Kinderrutsche wurde der Schwimmpark 1989 um eine besondere Attraktion erweitert, die Spaß für alle garantiert, die dem Alter entwachsen sind, in dem man sich auf der Kinderrutsche austobt. An den Mündungsbereich der Riesenrutsche schließt sich ein 25m langes und 1,3m tiefes Nicht-Schwimmerbecken an.

Schwimmpark 2010 - 2020

Seit 2010 erfolgt die Beheizung des Badewassers durch eine Prozesswasser-Aufbereitungsanlage (Biogasanlage) der einheimischen Gemüse Meyer Gemüsebearbeitungs GmbH. Im Jahr 2016 wurde das Babybecken von Grund auf erneuert, welches mehrheitlich aus Spendengeldern finanziert wurde. Im Jahr 2019 wurden die Umkleidekabinen saniert, um den vielen Gästen vom Eintritt bis zum Auslass ein modernes angenehmes Erlebnis in unserem Twistringer Schwimmpark bereitzustellen.

Bildergalerie 1930 - 2020